App für Beluga Reisen auf der Boots-Messe


iTunesArtwork Für den Tauchreisen Anbieter Beluga hat die Appschmiede eine interaktive iOS Anwendung realisiert, mit der sich Beluga auf der diesjährigen Bootsmesse in Düsseldorf präsentierte. Diese attraktive Alternative zu Prospektmaterial wurde ausgesprochen positiv aufgenommen – sowohl von den Kunden als auch von den Mitarbeitern.





Auf der Düsseldorfer Bootsmesse vom 19. bis 27. 01. 2013 präsentierte der Tauchreisen-Veranstalter Beluga erstmals sein Angebot an weltweiten Tauchreisen per iPad. Die eigens dafür von der Appschmiede programmierte App versteht sich als interaktive Alternative zu Verkaufsprospekten, die eine schnellere und effektivere Form der Beratung ermöglicht.

Die Vorteile dieser interaktiven Präsentationsform liegen für Axel Becker, Chef des Göttinger Tauchreisen-Veranstalters Beluga, und seine Mitarbeiter auf der Hand: Zum einen werden weniger Printmaterialien benötigt, zum anderen ermöglicht der interaktive Aufbau der App eine wesentlich umfassendere sowie attraktivere Präsentation des Beluga-Angebotsspektrums. Wo in Prospekten nur Platz für wenige Bilder und die wichtigsten Fakten ist, präsentiert die multimediale App jedes Beluga Tauchziel auf einer interaktiven Weltkarte mit Fotos, Videos und zahlreichen Detailinformationen – angefangen bei der Unterkunft, den Zimmern und der Anlage über Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Region bis hin zu zahlreichen Impressionen der Unterwasserwelten vor Ort.


Die Resonanz auf diese attraktive Präsentationsform des Beluga-Angebotes war dementsprechend positiv: Die iPads am Beluga Stand funktionierten als Blickfang und luden die Messebesucher ein, sich das Beluga-Angebot anzusehen.

Mehr über die „Beluga Reisen“-Messe-App erfahren Sie in unserem Video:


 





Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Copyright 2018 Krankikom GmbH | All Rights Reserved