Eine Enterprise-App mit viel Potential


Für ein mittelständisches Unternehmen im Bereich Dokumentenmanagement hat die Appschmiede eine firmeninterne App programmiert, mit der das iPad zu einem mächtigen Verbündeten bei der Dokumentenverwaltung wird – mit vollautomatischem Dateiimport, schneller Verfügbarkeit und natürlich mit maximaler Sicherheit.

Innerhalb des großen Versicherungsunternehmens, in dem die Enterprise-App eingesetzt wird, ist man von den Vorteilen dieser Art von Dokumentenzugriff mehr als überzeugt. In einer Vielzahl von Situationen ist das iPad optimal geeignet, um Dokumente vor Augen zu haben und kommentieren zu können. Und genau darauf ist die von der Appschmiede programmierte Enterprise-App ausgelegt.

Dokumente werden vollautomatisch aus einem komplexen Dokumenten-Management-System importiert und lassen sich sofort auf dem iPad lesen und kommentieren. Auch das Erstellen neuer Dokumente via iPad ist möglich, wahlweise via Dateiimport oder mit der Kamera – die Bilder werden dann automatisch in pdf-Dateien umgewandelt.

Sicherheit steht bei einer derartigen Enterprise-App selbstverständlich an oberster Stelle: Dank 256-bit AES Verschlüsselung bietet die App ein Höchstmaß an Zugriffsschutz. Eine Zusatzfunktion sorgt zudem dafür, dass alle Daten bei einem Hack-Versuch automatisch gelöscht werden – lange bevor Unbefugte Zugriff darauf hätten. Und auch bei der Synchronisierung mit dem Server wird auf maximale Sicherheit gesetzt: sie erfolgt über eine HTTPS verschlüsselte XML Schnittstelle.

Weiterer Sicherheitsvorteil ist die automatische Datenlöschung nach vorgegebenem Zeitplan und das Erkennen von Veränderungen der internen iPad Uhr. Zu den bei der Realisierung eingesetzten Technologien zählen unter anderem die asynchrone HTTP Kommunikation sowie ein PDF Viewer mit Annotationen.



Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Copyright 2018 Krankikom GmbH | All Rights Reserved